Doppel-Gold für Sakai und Fiete

Am Wochenende vom 20./21.10.2018 fand das Rankingturnier Basel in Arlesheim statt.

Vom JCB waren Sakai, Balz, David, Chiara, Michéle, Dino, Laurin, Saranphon, Fiete und Lio dabai.

Sakai und Balz kämpften beiden bei der Jungend U18 -60kg. Durch ihre Siege in der Gruppenphase und danach im K.O.-System konnten sich beide in den Final vorkämpfen. Der Sieger aus dem clubinternen Final war Sakai.

Dieser holte sich mit 3 weiteren Siegen eine zweite Goldmedaille in der Kategorie U21 -60kg.

David verlor seinen ersten Kampf in der Kategorie U18 -81kg  leider mit Hansokumake. auch die nächsten beiden Kämpfe verlor er leider. Im Kampf um Platz 3 konnte er sich jedoch durchsetzen und er gewann mit Ippon.

Chiara kämpfte sich souverän mit 3 Siegen in den Final der Kategorie U18 -57kg vor. Diesen verlor sie leider, erreicht aber somit den starken 2. Platz.

Michèle lief es bei den Damen -57 kg nicht optimal. Sie verlor ihre beiden Kämpfe. Trotzdem kann sie sich mit dem 3. Platz wichtige Punkte für die SEM 2019 sichern.

Dino kämpfte bei den Herren +90kg. Er verlor seinen ersten Kampf, konnte jedoch seinen zweiten für sich entscheiden und wird Zweiter.

Am Sonntag bei den Schülern sicherte sich Fiete erst bei den Schüler U11 und danach gleich nochmals bei den U9 die Goldmedaille.

Lio war mit Fiete bei den U11 in der gleichen Gruppe und sicherte sich dort den 2. Platz.

Saranphon kämpfte bei den U15 -57kg. Sie konnte sich den 3. Platz sichern.

Hier die Resultate im Überblick:

  1. Platz       2 x Sakai, 2 x Fiete
  2. Platz       Balz, Chiara, Dino, Lio
  3. Platz       David, Michéle, Saranphon

Herzliche Gratulation an Alle!